• Hans Christian, du musst ein Engel sein (DK)

  • Anziehsachen (D)

    Katrin Schander
  • Fingerman (Peru)

    ©Gaiateatro
  • Gesichtergeschichten (Kanada)

    KinderKinder
  • Han Gan und das Wunderpferd (D/China)

    Mauricio Bustamante
  • Planet Globokar (D/Wien)

    Brecht Evens
  • 30 Jahre KinderKinder Fotoausstellung

    Richard Stöhr
  • Der Schatten (Dänemark)

    Teater TT
  • Würfelwelt (GB)

    Daryl Beeton
  • Swift (F)

    Christophe Loiseau
  • Fredrik Vahle Konzert (D)

    Mauricio Bustamante

Liebes Publikum!

Jetzt feiern wir schon zum 30. Mal unser Festival! Angefangen hat alles ganz klein 1987. Aber schon damals waren die Fabrik und Kampnagel dabei und auch Fredrik Vahle ist bereits beim ersten Festival aufgetreten.

Zur Feier des Jubiläums haben wir drei besonders schöne Stücke wieder eingeladen: »Gesichter-Geschichten« aus Kanada, »Los Mundos de Fingerman« aus Peru und »Han Gan und das Wunderpferd«, mit Künstlern aus Paris, Hamburg und Shanghai! Es gibt darüber hinaus viel Ungesehenes und Nochniegehörtes. Besonders freuen wir uns auf die ersten Aufführungen von »Planet Globokar«, einem inszenierten Konzert mit »Studio Dan« aus Wien. Es gibt viel zu erleben: Musiktheater, Ausstellungen, Workshops und sogar »Hans Christian, du musst ein Engel sein«, die großartigste Theaterinstallation, die ich je gesehen habe! 

Wir sehen uns am 18.9. beim Weltkinderfest (es ist das 25.!) und hoffentlich noch oft in den darauf folgenden Wochen. Viel Vergnügen!  Übrigens: Auch Eure Eltern werden sich bestimmt nich langweilen!  Euer Stephan von KinderKinder e.V.

Ein Wort an die Eltern, Lehrer und Erzieher: Bitte beachten Sie die Altersangaben und nutzen Sie den Vorverkauf. So macht es Ihren Kindern mehr Spaß!

Die interaktive Übersicht auf unserer Website gibt es HIERDas Programm als PDF könnt ihr euch HIER anschauen! 

So viel Hilfe! Danke!

Wir danken vor allem der Kulturbehörde und der Sozialbehörde für die große langjährige Unterstützung.Seit 1991 wird unser Festival von der Stadt gefördert. Wir freuen uns zudem über die vielen, die uns mit Geld helfen – u.a. über den Abendblatt Verein Kinder helfen Kindern e.V., die Budnianer Hilfe, das Institut français, das Nationale Perfomance Netzwerk und die SAGA GWG. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Zentralbibliothek und dem Hamburger Konfuzius-Institut. 

Wir danken auch den vielen, vielen Partnern des Weltkinderfests, es sind fast 40. Ganz wichtig für uns und Euch sind die Spielstätten unseres Festivals mit ihren großartigen Mitarbeitern in der Verwaltung, der Technik und allen anderen Bereichen. Danke!

Ohne unser Team, ohne die vielen, vielen ehrenamtlichen Helfer, gäbe es kein Festival. Und auch nicht ohne die wunderbaren Künstler aus aller Welt! Herzlichen Dank!