Vielen Dank!

Dankes-Mops

Viele ehrenamtliche Helfer, Spender, Stiftungen und Sponsoren helfen KinderKinder. Die bei Weitem umfangreichste Unterstützung bekommen wir von der Freien und Hansestadt Hamburg.

klangfest 2020

Gefördert von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg, der Ernst von Siemens Musikstiftung, der Claussen-Simon-Stiftung, der Hamburgischen KulturstiftungBerit und Rainer Baumgarten Stiftungsfonds + KinderKulturFonds, der Nordmetall-Stiftung und dem Institut francais.

»klangfest« wird veranstaltet von KinderKinder e.V. in Zusammenarbeit mit Kampnagel, der NDR Bigband, der Elbphilharmonie, der Staatlichen Jugendmusikschule, The Young ClassX, dem Alabama Kino, den Ohrlotsen, dem Netzwerk Junge Ohren u.v.a.

laut und luise 2020

Unser Kindermusikfest wird wesentlich von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg und dem Bezirksamt Mitte gefördert. Wir danken den Budnianern und dem Abendblatt Hilft e.V.

»laut und luise« wird in Zusammenarbeit mit dem Verband für Turnen und Freizeit veranstaltet.  ]Wir danken außerdem unseren Kooperationspartnern, dem KL!CK Kindermuseum, der Elbphilharmonie Hamburg, der hamburger turnjugend, der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg und unseren vielen, vielen ehrenamtlichen Helfern. Ein großer Dank gilt dem Luchterhand Literaturverlag, der es uns erlaubt unser Fest genau so zu nennen wie einen Gedichtband von Ernst Jandl. 

BauTraum und TraumStadt 2020

Die drei BauTraum-Feste und die neun TraumStadt-Schulworkshops wurden in Zusammenarbeit mit der HafenCity GmbH durchgeführt und von Eggers Umwelttechnik unterstützt.


 

Das Weltkinderfest und das Internationale Musik- und Theaterfestival KinderKinder 2019

Ein Großteil der Unterstützung kam von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg. Wir danken außerdem der SAGA GWG Stiftung Nachbarschaft für Ihre Unterstützung. Das Weltkinderfest wurde wesentlich von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert und von der Budnianer Hilfe e.V. sowie der Initiative Kinder helfen Kindern vom Hamburger Abendblatt Hilft e.V. unterstützt. 

Einige Produktionen wurden besonders gefördert. Mit freundlicher Unterstützung des Institut français und des französischen Ministeriums für Kultur / DGCA konnten wir »Fille et Soie« präsentieren. »Holzklopfen« und »Akim rennt« wurde durch die dhu Stiftung und durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ Gastspielförderung Theater unterstützt, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder. »Wünsch dir was« wurde von der Elisabeth Kleber Stiftung und den Baugenossenschaften freier Gewerkschafter gefördert. »Sangheetas Geburtstag« wurde im Rahmen der India Week 2019 gefeiert.

Ein großes Dankeschön geht an die vielen Spielstätten des Festivals.

Partner des Weltkinderfestes waren der Verband für Turnen und Freizeit[nbspund NUR HIER. Wir danken allen Mitmach-Ständen in den Großen Wallanlagen, allen Künstlern auf den Bühnen und der Firma PM Blue – ohne Euch wäre das Weltkinderfest nichts! Außerdem danken wir Ravensburger, die uns das wunderbare Kinderrechte-Memo geschenkt haben!

Ohne diese Unterstützung hätte unser Festival nicht im derartigen Umfang stattfinden können, wir und die Kinder der Stadt Hamburg sagen all unseren Förderern vielen Dank!